Um als Staat und Gesellschaft möglichst schnell resilienter zu werden, sollten wir die Sicherheits- und Daseinsvorsorgestrukturen für die folgenden Bereiche zukünftig als "Schutzeinheit" betrachten: Digitalisierung, Energiewende, Feuerwehr,
Katastrophenschutz, Klimawandel, Krieg, Pandemien, Schwarzstartfähigkeit ( . . .? )

Der Ansatz sollte sich auch auf die Möglichkeit richten, dass Projekte an ihren Herausforderungen scheitern können (dürfen!), um aus gemachten Fehlern lernen zu können.

Also, wenn schon ein Moonflight Projekt, dann vielleicht auch unter der Appollo 13 Perspektive.

Ich schlage vor, dass wir bei der digitalen Energiewende auf Pilotprojekte setzen sollten, deren Ziel sein wird, innerhalb von 3 Jahren 69 Schulkonsortien in allen Bundesländern aufzubauen. [Anmerkung: Der Vorschlag dieses "Verteilungsschlüssel von 69 Schulkonsortien orientiert sich an der Anzahl der im Bundesrat vertreten Minister.]

Mit Hilfe von "Modularen Rechenzentren im Containern" soll es möglich werden, abschaltbar und schwarzstartfähige Kompetenzzentren zu errichten, die es ermöglichen sollen, je nach "Energiesituation", Verbraucher an der Peripherie vom Netz zu nehmen, wenn dies für dessen Stabilisierung erforderlich wäre.

Soll heißen: Die Erfahrbarkeit von digitaler Bildung sollte sich auch auf den technischen Bereich "hinter den Kulissen" beziehen und durch ein von Schulen/Schülern entwickeltes und getragenes Daseinsvorsorgekonzept gesichert werden.
Nur durch die praktische Erfahrung im Umgang mit diesen komplex ineinandergreifenden Systemen der erneuerbaren Energieerzeugung und Digitalisierung lässt sich erwarten, dass die nächsten Generationen ihre Kompetenzen daran weiterentwickeln können.

Dieser Kontext einer neuen Wirklichkeit muss sozialisierungsfähig werden, wenn wir uns als Menschen in dieser Wirklichkeit zukünftig heimisch fühlen wollen!

Anhang

Pandemie Ethikrat
https://mailcluster.wegewerk.com/mailing/155/5181379/10145113/143/b30c1fbf09/index.html


Schau dir "System Schule: „Alle Räder müssen ineinandergreifen.“" auf YouTube an
Wie wird das Bildungssystem zukunftsfähig?

Landrat Frank Rock plädiert für eine engere Einbindung von Unternehmen in Bildungsaufgaben und eine stärkere Vernetzung von Akteuren. Im Rhein-Erft-Kreis plant er ein „Bildungshaus“, in dem Schulträger, Lehrkräfte und Wirtschaftsakteure zusammenkommen, um Herausforderungen wie die technische Ausstattung an Schulen oder die Weiterbildung von Lehrkräften gemeinsam anzugehen. #didacta


JUGENDSTUDIE
86 Prozent der jungen Menschen in Deutschland sorgen sich um ihre Zukunft
https://bildungsklick.de/schule/detail/86-prozent-der-jungen-menschen-in-deutschland-machen-sich-sorgen-um-ihre-zukunft

Die Unzufriedenheit mit der Politik geht bei jungen Menschen in Deutschland weit über die Tagespolitik hinaus. Das belegt eine Studie der Vodafone Stiftung Deutschland.
05.04.2022


Das Sicherheitsdispositiv der Resilienz
https://library.oapen.org/bitstream/id/18faf446-9cf2-4de5-8de0-518e922aee56/external_content.pdf
Folkers_Sicherheitsdispositiv_Resilienz
ISBN 978-3-593-50879-5
ISBN 978-3-593-43850-4 E-Book (PDF)
2022-03-04
https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/brandschutzerziehung-brandenburg
Brandschutzerziehung im Land Brandenburg


200 Mrd. € für Klimaschutz und die Energiewende in Deutschland
https://energyload.eu/energiewende/deutschland/klimaschutz-energiewende-deutschland
"Die Bundesregierung stellt mehr Geld für den Klimaschutz bereit und will unabhängiger von Öl- und Gasimporten werden.
Angesichts der aktuellen Lage plant die Bundesregierung bis 2026 rund 200 Milliarden Euro für den klimafreundlichen Umbau des Landes ein. Das Geld soll unter anderem in Ladesäulen für Elektroautos, in die Produktion von Wasserstoff und in die Senkung des Strompreises fließen."



Jugendpartizipationsfoerderung/
https://blog.hslu.ch/soziokultur/2022/03/30/die-verschiedenen-huete-der-jugendpartizipationsfoerderung/


https://www.youtube.com/watch?v=OHUfjHJjN18


Startschuss für Digitale Berufsbildende Lernzentren
"Berufsbildende Schulen sind nah an Wirtschaft, Handwerk und Handel und damit naturgemäß ganz vorne dabei, wenn es um moderne Arbeitsmethoden und die Chancen der Digitalisierung geht", so Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig.
04.04.2022 Rheinland-Pfalz
https://bildungsklick.de/aus-und-weiterbildung/detail/startschuss-fuer-digitale-berufsbildende-lernzentren


globales-netzwerk-entwickelt-aktionsplan-fuer-die
https://www.umweltbundesamt.de/presse/pressemitteilungen/globales-netzwerk-entwickelt-aktionsplan-fuer-die


Algorithmus Kulturen
https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3800-4/algorithmuskulturen/?number=978-3-8394-3800-8


https://www.ardmediathek.de/video/arte/die-magie-von-gesicht-und-stimme/arte/Y3JpZDovL2FydGUudHYvdmlkZW9zLzA5MzY1MC0wMDAtQQ


JUGENDSTUDIE
Klima- und Umweltschutz stehen bei Jugendlichen hoch im Kurs
https://bildungsklick.de/schule/detail/klima-und-umweltschutz-stehen-bei-jugendlichen-hoch-im-kurs


Startseite - Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums
https://www.klimaschutz.de/


Appollo13 Resilienz-Perspektive
Markiert in:                             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.